Kostenerstattung

Hier geht es um eine Behandlung, die den Arzt nicht ersetzt. Sie kann zusätzlich, begleitend oder alternativ in Anspruch genommen werden. Bestehende Behandlungen sollten auf keinen Fall abgebrochen werden. 

Die Praxis kann in Deutschland mit privaten Krankenkassen oder Heilpraktiker Zusatzversicherungen über die Gebührenordnung für Heilpraktiker abrechnen, sofern dies in ihrem Versicherungsvertrag nicht ausgeschlossen wurde. 

Erkundige dich bitte bei deiner Krankenkasse oder Zusatzversicherung. 

Eine Abrechnung über die gesetzlichen Krankenkassen ist leider nicht möglich.  

Vorteile für Selbstzahler

  • Kurze Wartezeiten für den Therapiebeginn. 

  • Freie Wahl der Therapiemethoden durch das Nichtangebundensein an gesetzliche Kassen und deren Richtlinien. 

  • Steuerliche Vorteile, da heilkundliche Leistungen in der Regel als aussergewöhnliche Belastung geltend gemacht werden können (D).

Das Honorar ist jeweils direkt im Anschluss der Sitzung in bar oder per Kartenzahlung zu entrichten. 

Gerne stelle ich dir nach Bedarf zusätzlich eine gesonderte Rechnung aus, die du zum Einreichen bei deiner privaten Krankenkasse oder Zusatzversicherung zur Kostenerstattung einreichen kannst. 

 

 

Terminabsagen

Bitte sag deine Termine frühzeitig ab.

Bei Terminabsage innerhalb 24 Stunden  oder bei Nichterscheinen ohne Absage muss ich  aus organisatorischen Gründen das vereinbarten Honorar in Rechnung stellen, da ich keine Möglichkeit habe, den Termin so kurzfristig neu zu vergeben.